* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     gesammelte Werke
     bildääär
     Wortdreher
     Zitate die das Leben schreibt
     Tagebuch
     Gedanken
     Texte

* Links
     neopets
     Meine Heimat






Tagebuch

mitleser

ich hab nen regelmäßigen leser hier? hmm... ich fühl mich beobachtet...
15.9.06 07:11


13.3.06

mache ich eigentlich alles Falsch?
ist mein Schicksal, immer, wenn alles perfekt aussieht, wieder in den Staub getreten zu werden?
ist der Fuß mein eigener?
bin ich so falsch auf dieser Welt?
Kann eigentlich nicht einmal etwas in meinem Leben normal sein?
oder auch nur ansatzweise so verlaufen, wie es von Anfang an aussieht?
ich könnte kotzen
ich könnte schreien
(oh toll.. "hate is just a 4 letter world" fängt gerade mit einem Schrei an - die Ironie schreit mir sozusagen ins Gesicht)
ich habe ehrlichgesagt gerade keine Lust mehr auf diese Welt
(nein, dies ist kein Abschiedsbrief, ich werde mich sicher nicht umbringen)
am besten würd ich wohl Amok laufen mit 2-3 Atombomben...
sollte ich mich aus der Welt zurückziehen? als einsiedler leben irgendwo? wäre zumindest für mich besser, glaube ich...
und für die Welt?
ich weiss nicht... ich dachte immer, ich könnte Menschen helfen... jetzt verletze ich gerade wieder nur diejenigen, die ich liebe.
Die Welt, das Leben rückt gerade so weit weg von mir... ich sehne mich danach, meine gerade gefundenen Gefühle abzustoßen... meine Gedanken loszuwerden... frei sein... dumm sein...nichts sein.
einfach nur Leere... ein Traum... eine Seifenblase...
drifting
ich habe gerade das Bedürfnis, irgendetwas zu zerstören.... aber ich werde es, wie immer, nicht tun...
ich werde hier sizen bleiben, die musik noch etwas lauter drehen.
und wieder denken.
wieder fühlen..
nicht wissen, was ich fühle...
vielleicht sollte ich was anderes hören (Therapy? - Nowhere)
eher nicht...
sollte ich vielleicht raus gehen und die Welt anschreien?
auch das werde ich nicht tun...
Die Welt ist einfach krank...
oder nur ich?
vielleicht sollte ich etwas Konstruktives tun...
vielleicht sollte ich....
aufhören zu denken


(NEIN, ICH WERDE MICH NICHT UMBRINGEN, AUCH WENN DAS SICH GERADE SEHR FATAL ANHÖRT)
13.3.06 18:52


9.3.06

so, da isser wieder...
sitze gelangweilt vorm Rechner und überblicke das Chaos in meinem Zimmer...
alles voller ungefüllter Kisten... und noch so viel Zeug, das da irgendwie rein muss...
und ich bin sowas von nicht-motiviert...
am liebsten würd ich meinen ganzen Kram einfach rüber teleportieren...
naja, zumindest findet man mal wieder Erinnerungen an alte Zeiten... *Nostalgieblick aufsetz*
Die Flasche Rotwein vom WGT 2000 zum Beispiel.. das Zeug hat damals schon nicht geschmeckt..
zumindest ist ein Teil der Bücher schon eingekistet...
meine Schwester wird sich wundern, was ich alles hier lasse :-P

so, mit etwas Glück mach ich heut noch irgendwann weiter...
ansonsten ein ereignisloser Tag bis jetzt....
(sagts, da stürzt das Ufo in sein Zimmer) ;-)
9.3.06 13:20


7.3.06

heute (also gestern):
ich war wach seit um 8... auch komisch...
Gelegenheit genutzt und was neues über Photoshop gelernt :-)
dann irgendwann zum Zahnarzt.. *nerv*
hat auch lang genug gedauert...
danach noch nach KL.. Werwolf besuchen und Sushi einkaufen
Sushi zusammen mit Christina vernichtet.. schöner Abend :-)
8.3.06 00:50


6.3.06

hmpf: 2ter Versuch

der Tag fing vielversprechend an:
nach dem aufstehen um halb 6 (danke für das mitleid)
Fahrt nach KL
dort hab ich die gute Tat für den heutigen Tag schon hinter mich gebracht, indem ich einer alten, gehbehinderten Frau über die (übrigens immernoch schweineglatte) Straße geholfen habe.
an dieser Stelle danke an die Stadt Kaiserslautern, die es nicht mal innerhalb von 3 Tagen hinkriegt, dass die Strassen vom Schnee befreit sind.
danach bin ich heim und hab mich nochmal hingelegt...
und jetzt? Langeweile...
ich könnte mal anfangen, meine Sachen einzuräumen.. und dabei auch gleich zu sortieren...
oder ich bleib hier sitzen und schreibe etwas weiter... oder chatte...
mal sehen..
wünsche uns allen einen schönen Tag
6.3.06 15:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung